Geologie

 

Die Entstehung der Landschaft
Die untersten und gleichzeitig √§ltesten Gesteinsschichten der Region entstanden im erdgeschichtlichen Altertum, dem Pal√§ozoikum. Zu dieser Zeit, vor 300-400 Millionen Jahren, war das Gebiet von einem Meer bedeckt und m√§chtige Schichten aus Sand, Schluff und Ton wurden abgelagert. Vor 250-300 Millionen Jahren (Ende des Oberkarbons) wurde das Rheinische Schiefergebirge im Zuge von Verschiebungen der Kontinentalplatten aufgefaltet. Es entstand eine schiefe Ebene, die von S√ľden nach Nordosten bis ins M√ľnsterland abf√§llt. Im Bereich Bad W√ľnnenbergs fallen die H√∂hen von 480 m NN im S√ľden auf 250 m NN im Norden ab.

Die typischen Gesteinsarten des Sauerlandes sind in Bad W√ľnnenberg zumeist unter den Schichten eines Flachmeeres verborgen,¬† das vor etwa 140 Millionen Jahren (Kreidezeit) die Region bedeckte. Durch Ablagerungen am Meeresboden entstanden die heute landschaftspr√§genden Kreidekalkschichten mit vielen Fossilien.
  

 

Naturr√§umliche Gliederung des Erholungsgebietes Bad W√ľnnenberg/B√ľren